loader

SCB klettert an die Tabellenspitze

| Sparte Fußball

In einem ausgeglichenen Derby teilen der SCB und der SV Husum leistungsgerecht die Punkte. Da der SSV Steinbrink sein Spiel gegen die JG Oyle verlor, reichte der Punktgewinn, um an die Tabellenspitze zu klettern. Beide Teams spielten auf Sieg, dem SCB kam es vielleicht in die Karten, das es für die Gastgeber das erste Saisonspiel war, während die Langendammer schon vier Partien absolviert haben. Frederik Hüffmann brachte die Bergeheide-Elf nicht unverdient in der 20.Minute in Führung. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe, bis zur Halbzeit fiel aber kein Tor mehr. Schockmoment für den SCB in der ersten Hälfte: Yannick Dietz verletzte sich ohne Fremdeinwirkung am Knöchel und wird wohl länger ausfallen.

Nach der Pause drängten die Husum wenigstens auf den Ausgleich, der dann in der 74.Minute fiel - Neuzugang Syam Vogt glich für die Gastgeber aus. Auf beiden Seiten gab es dann noch Möglichkeiten zum Siegtreffer, am Ende trennten man sich aber gerechterweise 1:1.

Sonntag um 15:00 Uhr gastiert die Reserve aus Rehburg beim SCB!

SCB: Chrobak, Schimansky, Thomas (78. Bräuling), Wlodarczak, Stieber, Schäfer, Hüffmann, Schell, Dietz (30. Dierks; 90. Brockhoff), Berg, Bäcker

Torfolge: 0:1 Hüffmann (20.); 1:1 Vogt (79.)

Zurück