Neues aus der Sparte Tennis

| Sparte Tennis

Am 19.02. hatte unsere Jugendwartin Luca Strutz nochmal alle Eltern und Jugendlichen/Kinder zu einem Gespräch eingeladen. Wir wollten ihnen die Situation erklären und über Trainingszeiten sprechen. Zu diesem Termin ist weder ein Jugendlicher/Kind noch ein Elternteil erschienen. Wir nehmen das zur Kenntnis und müssen eingestehen, dass es eine Jugendarbeit in der Sparte Tennis zur Zeit nicht gibt. Damit endet eine sehr erfolgreiche Jugendarbeit, um die sich Jens Vespermann und Sven Getzin besonders bemüht haben.

Ergänzend füge ich noch an, dass wir in den letzten Wochen ca. 20 Jugendliche an den TKW Nienburg verloren haben. Wir haben die Spielberechtigung für diese Jugendlichen auf Antrag an den TKW übertragen. Zur kommenden Freiluftsaison haben wir zwei Herrenmannschaften und eine Damenmannschaft zur Teilnahme am Punktspielbetrieb gemeldet. Der neue Trainer wird das Training für die Damenmannschaft übernehmen, die Trainingszeiten hierfür werden noch nach Absprache festgelegt.


Mit sportlichen Grüßen

Walter Thormann (Spartenleiter)

Zurück