loader

Keine Chance für den SCB

| Sparte Fußball

In einer einseitigen Partie ließen die Gäste aus Rehburg dem SCB keine Chance. Bereits nach einer Viertelstunde stand es 0:3 für den RSV und das Spiel war schon entschieden. Der SCB hatte Mühe gegen die präzisen Angriffe der Rehburger, die weiterhin immer gefährlich blieben. Kurz vor der Pause folgte auch schlussendlich das 0:4 nach einen Freistoß durch Hevas Haso (45.Minute). Nach dem Pausentee hörte der Titelanwärter nicht auf, das Ergebnis zu erhöhen. Bereits nach drei Minuten fiel das 0:5 (48.Minute). Nach dem sechsten und siebten Treffer für die Rehburger gelang der SCB dann der Ehrentreffer durch Mahmut Akbas zum 1:7-Endstand (80.Minute).

Auch die zweite Herren konnte gegen den Meisterschaftsanwärter aus Wietzen in der 2.Kreisklasse nicht mithalten. Nach einem 0:4 zur Pause verlor man am Ende ebenso 1:7.

Am Sonntag um 15:00 Uhr geht es zum Derby nach Husum!

SCB: Habbe, Powney, Schell, Thomas (55. V.Akbas), Berg, M.Akbas, Schäfer, Siegel (85. Klose), Hüffmann, Pusch, Elezoski (21. Radha)

Torfolge: 0:1 (9.) S.Haso; 0:2 (11.) S.Haso; 0:3 (14.) H.Haso; 0:4 (45.) H.Haso; 0:5 D.Haso (48.); 0:6 (63.) Herzog; 0:7 (78.) Harmening; 1:7 (80.) M.Akbas

Zurück