1:4 in Eystrup

| Sparte Fußball

Beim Gastspiel in Eystrup brachte Christian Siegel den SCB in der 18.Minute in Führung: Ein Fehlpass der Heimelf wurde gnadenlos zum 0:1 ausgenutzt. Die Eystruper schockte das allerdings wenig und nahmen immer mehr das Heft in die Hand. Joost Cordes köpfte in der 27.Minute zum Ausgleich ein. Zehn Minuten später erhöhte Bastian Broschwitz mit einem Distanzschuss zum 2:1-Halbzeitstand.

Eystrup kam wacher aus der Kabine und setzte den SCB vor vollendete Tatsachen - Nico Kutter besorgte das vorentscheidende 3:1 für die Hausherren. Alles klar machte dan wieder Nico Kutter per Heber zum 4:1 (71. Minute) .Danach verschenkte der TSV leichtfertig seine Chancen, so dass der SCB noch Glück hatte, keine weiteren Gegentreffer hinzunehmen.

Sonntag gastiert der SCB um 14 Uhr bei Tabellenführer Münchehagen

SCB: Bordasch, Dietz, Berg, Khalaf, Thomas, Schell, Bobek, Seel, Siegel (64. Knieß), Hüffmann (60. Habbe), Schimansky

Torfolge: 0:1 (18.) Siegel; 1:1 (27.) Cordes; 2:1 (37.) Broschwitz; 3:1 (49.) Kutter; 4:1 (71.) Cordes

Zurück