loader

Hüffmann vergibt Strafstoß

| Sparte Fußball

Gegen die Gäste aus dem Südkreis konnte sich der SCB leider nicht durchsetzen und verlor die Partie in der zweiten Hälfte. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte keine der beiden Mannschaften das Heft in die Hand nehmen. Chancen gab es auf beiden Seiten, doch leistungsgerecht ging es in die Kabinen. Nach Wiederanpfiff hatten die Langendammer die Chance in Führung zu gehen: Christian Siegel wurde allein vorm gegnerischen Tor unsanft gestoppt, den fälligen Strafstoß vergab allerding Frederik Hüffmann. Das Spiel hätte somit eine andere Richtung genommen, doch die Gäste waren von da an effektiver. Fabian Siemann versenkte eiskalt zwei Chancen in der 77. bzw. 84. Minute und brachte die Gäste auf die Siegerstraße.

Sonntag in 14 Tagen um 15:00 Uhr reisen die Langendammer zur SG Schamerloh!

SCB: Habbe, Powney, Müller, Stieber (66. Dietz), Berg, Brockmann, Lohmeyer (66. Bobek), Siegel (78. Steffens), Hüffmann, Pusch, Wlodarczak (78. Tutscha)

Torfolge: 0:1 Siemann (77.); 0:2 Siemann (84.)

Zurück