loader

Erster Heimsieg

| Sparte Fußball

In einer einseitigen Partie konnte die Bergheide-Elf seine nächsten drei Punkte einplanen: Gegen den Stadtnachbarn Sila Spor gewann der SCB mit 5:0. Die Heimelf war von Anfang an effektiv, Patrick Thomas und Dominic Stieber brachten den Gastgeber frühzeitig in Führung (11. bzw. 14.Minute). Langendamm übernahm die Kontrolle des Spiels und lies wenig zu. Vorne blieb man weiterhin gefährlich und so erhöhte Yannick Dietz aus 20 Metern kurz vor der Pause auf 3:0 (43.Minute). Nach dem Seitenwechsel blieb es beim Spielverlauf - Julian Schäfer netzte in der 52.Minute zum 4:0 ein und sorgte für die Entscheidung. Danach wurde es etwas ruhiger auf dem Feld, der SCB konnte gut durchwechseln. Yannick Dietz traf mit seinem zweiten Treffer zum 5:0 (65.Minute) und sorgte für klare Verhältnisse einer überaus fairen Partie.

Am Donnertag um 19:30 Uhr trifft der SCB zu Hause im Pokal auf Kreisligist TuS Steyerberg!

SCB: Chrobak, Dietz, Teschner, Tutscha, Thomas (73. Hartfelder), Stieber (73. Hilbig), Lohmeyer, Schäfer (57. Bräuling), Schimansky (58. Bäcker), Bäcker (57. Dierks), Berg

Torfolge: 1:0 Thomas (11.); 2:0 Sieber (14.); 3:0 Dietz (43.); 4:0 Schäfer (52.); 5:0 Dietz (65.)

Zurück