loader

Doppelpack durch Hüffmann

| Sparte Fußball

Ohne Kapitän Yannick Dietz entführte der SCB bei den favorisierten Estorfern seinen ersten Dreier der Saison. Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte gingen beide Teams mit einem mauen 0:0 in die Kabinen, die Bergheide-Elf musste bereits frühzeitig zwei Wechsel in den ersten 25 Minuten vornehmen. Nach dem Wiederanpfiff nahm das Spiel endlich Fahrt auf. Die Estorfer machten Druck auf das Tor der Langendammer, die sich aber tapfer wehrten. Dennoch gingen die Hausherren durch Thomas Wulf in der 72.Minute nicht unverdient in Führung. Danach schlug die Stunde von Frederick Hüffmann: Er glich für seine Farben per Kopf zum 1:1 aus und setzte kurz vor Abpfiff in der 86.Minute den umjubelten Siegtreffer zum 1:2. Mit vier Punkten aus drei Spielen haben die Langendammer somit einen ordentlichen Saisonstart hingelegt.

Am Sonntag um 15:00 Uhr empfängt der SCB die SG Schamerloh!

SCB: Habbe, Powney, Berg, Seel (23. Akbas), Thomas (66. Ritz), Schell, Schäfer, Bobek, Hüffmann, Lau (4. Siegel), Pusch

Torfolge: 0:1 (72.) Wulf; 1:1 (76.) Hüffmann; 1:2 (86.) Hüffmann

Zurück