Deutliche Niederlage in Eystrup

von Fußball

Ohne Stammtorwart Partick Hilbig gab es für den SCB nichts zu holen. Bei den Nordkreislern aus Eystrup verlor man deutlich mit 4:1. Das Donnerstagabendspiel ging gut los: Eystrup legte in der vierten Minute vor, der SCB glich sofort durch Owusu (5.Minute) aus. Danach passierte nicht viel, bis die Bergheide-Elf kurz vor dem Kabinengang die dicke Möglichkeit zum Führungstreffer hatte - im Gegenzug sorgte aber Felix Weber für den Führungstreffer der Heimelf.

Der TSV legte gleich nach der Pause nach und ging sogar mit 3:1 in Front (46.Minute). Der SCB spielte nun gegen gut organisierte Eystruper, die sich immer wieder auf ihre Kontermöglichkeiten verließen, was schließlich auch in der 57.Minute belohnt wurde - 4:1. Das Spiel war entschieden und Langendamm kam nochmal zu ein paar Möglichkeiten, insgesamt aber ein verdiente Niederlage für den SCB!

Die erste Herren spielt gleich am Sonntag wieder auf fremden Rasen: Sonntag geht es zum derzeit zweitplatzierten TuS Leese - Anpfiff ist um 15 Uhr.

SCB: Pusch, Powney, Y.Dietz (66. Hüffmann), Eersink, Berg, Seel, Thomas, Owusu, Bobek, Ritz, Siegel

Torfolge: 1:0 (4.) Lührs; 1:1 (5.) Owusu; 2:1 (44.) Weber; 3:1 (46.) Lührs; 4:1 (57.) Dischinger

Zurück