Debüt von Meike Schwarz im Tor

| Sparte Handball

Bis zum 4:4 konnten die Gastgeberinnen mithalten. Dann setzte sich langsam die spielerische Stärke der Viertvertretung durch. Fehler der Dritten wurden sofort mit Gegentoren bestraft. Zur Pause führten die Gäste bereits mit 17:11. Doch die Dritte gab nicht auf und war weiter ein unbequemer Gegner. Auch einige schöne Spielzüge über den Kreis führten zum Torerfolg. Doch letztendlich musste man sich der Überlegenheit der Vierten mit 21:30 beugen.

Torschützen: Meike Schwarz (4 geh. 7m), Pia Helbig, Saskia Mennecke (2), Alke Block (1), Vivien Meyer (2), Mara Schaumäker (7), Thu Hien Pham (1), Wiebke Knott (1), Melanie Peters (1), Lara Hasselbusch (2), Lara Niemann (4)

Zurück