Auswärtspleite in Rehburg

von Fußball

Der RSV war von Beginn an das dominierende Team und zeigte bog von Beginn an auf die Siegertraße ein. Bereits in der ersten Minute traf Marc Stieber zum 1:0, das 2:0 folgte schon in Spielminute Neun. Mit dem 3:0 in der 34.Minute sorgten die Platzherren für die Vorentscheidung zur Halbzeit. Nach Wiederanpfiff verkürzte Christian Siegel auf 3:1 (54.), doch die Rehburger Erstvertretung nahm wieder die Zügel in die Hand und schraubte in kürzester Zeit das Ergebnis auf 6:1 hoch - Bastian Slaby (65.), Pascal Schwarz (70.) und Martin Bauerschäfer (75.) hießen die Torschützen.

Am Sonntag um 15 Uhr trifft die erste Herren auf den ASC Nienburg - ein klassisches "Sechs Punkte"-Spiel.

SCB: Habbe, Seel, Thomas (64. Flores), Schell, Owusu, Schäfer, Bobek, Ritz, Siegel (80. Tutscha), Hüffmann (49. Teschner), Kramer

Torfolge: 0:1 (7.) Stieber; 0:2 (9.) Dökel; 3:0 (34.) Urban; 3:1 (54.) Siegel, 4:1 (65.) Slaby; 5:1 (70.) Schwarz; 6:1 (75.) Bauerschäfer

Zurück