Auswärtspleite in Rehburg

| Sparte Fußball

Der RSV war von Beginn an das dominierende Team und zeigte bog von Beginn an auf die Siegertraße ein. Bereits in der ersten Minute traf Marc Stieber zum 1:0, das 2:0 folgte schon in Spielminute Neun. Mit dem 3:0 in der 34.Minute sorgten die Platzherren für die Vorentscheidung zur Halbzeit. Nach Wiederanpfiff verkürzte Christian Siegel auf 3:1 (54.), doch die Rehburger Erstvertretung nahm wieder die Zügel in die Hand und schraubte in kürzester Zeit das Ergebnis auf 6:1 hoch - Bastian Slaby (65.), Pascal Schwarz (70.) und Martin Bauerschäfer (75.) hießen die Torschützen.

Am Sonntag um 15 Uhr trifft die erste Herren auf den ASC Nienburg - ein klassisches "Sechs Punkte"-Spiel.

SCB: Habbe, Seel, Thomas (64. Flores), Schell, Owusu, Schäfer, Bobek, Ritz, Siegel (80. Tutscha), Hüffmann (49. Teschner), Kramer

Torfolge: 0:1 (7.) Stieber; 0:2 (9.) Dökel; 3:0 (34.) Urban; 3:1 (54.) Siegel, 4:1 (65.) Slaby; 5:1 (70.) Schwarz; 6:1 (75.) Bauerschäfer

Zurück